Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Deutsche Einzelmeisterschaft U21 am 10.03.2013 in Frankfurt (Oder)/ BB

Kopf hoch, Julius, du hast gut gekämpft!

Sonntagmorgen um 4 Uhr machten sich vier hartgesottene Ostrauer auf ins 240 Kilometer entfernte Frankfurt(Oder). Grund für das frühe Aufbrechen war der (erneut) angekündigte Wintereinbruch in Brandenburg und, natürlich, die Deutschen Juniorenmeisterschaften in unserer Lieblingssportart Judo.

Unser Starter bei den Deutschen Einzelmeisterschaften U21, Julius Enge, hatte sich als dritter der Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften direkt qualifiziert, auch wenn dabei die spärlich gesähte Konkurrenz (4 Kämpfer) ein wenig mithalf. Alles oder Nichts hieß daher die ausgegebene Marschroute, ohne dabei jedoch blind auf irgendein blödes Ding draufzulaufen. Beherzt kämpfte er gegen seine beiden Gegner Marc-Alexander Fitzlaff (Niedersachsen/ MTV 1862 Vorsfelde) und Jahia Mohamed (Bayern/ TSV München Großhadern) auf und lies jeglichen Respekt vermissen. Dass dabei, ähnlich wie bei den Mitteldeutschen Meisterschaften 3 Wochen zuvor, kein Sieg heraussprang, überraschte natürlich keinen der Mitgereisten und am wenigsten den Sportler selbst. So belegte Julius am Ende nach einem kurzen aber couragierten Wettkampf den 9. Platz. Allein die Teilnahme an den nationalen Titelkämpfen war ein riesen Erfolg und viel wichtiger noch die Tatsache, nicht "verprügelt" wurden zu sein. Ebenso genoss man die tolle Atmosphäre und die Möglichkeit, den ein oder anderen hochdekorierten Sportler hautnah erleben zu dürfen (u.a. Yvonne Böhnisch, Frank Möller, Richard Trautmann, etc.) bis zum Schluss. Erfreulich aus Mitteldeutscher Sicht ist die Bronzemedaille von Anton Krivickij (Kodokan Erfurt, 1. Platz MDEM.)

Unterm Strich bleibt festzuhalten, dass Julius (jüngster Jahrgang U21; geb. 1996) sich in den nächsten Jahren in seiner neuen Altersklasse in Mitteldeutschland durchaus etablieren kann, sofern er gesund bleibt und gewillt ist, seine technischen-taktischen Fähigkeiten zu verbessern und zusätzliche Trainingsmöglichkeiten (Stützpunkte) zu nutzen.

Link zur Wettkampfliste: http://www.german-judo.de/de/2013/dem_u21/listen.php?l=de&s=gkm&sw=8

Jens Teuchert

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln