Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


24.Int.Horst Wolf Turnier am 07.07.2013 in Rodewisch

Rodewisch/Döbeln. Am Sonntag fand in Rodewisch das 24. Internationale Horst Wolf Turnier statt. Die Brüder Jakob Ernst und Georg Ernst vom Döbelner SC haben bei diesem Wettkampf teilgenommen.

Jakob Ernst kämpfte in der Gewichtsklasse -60kg, die mit 6 Leuten besetzt war. Hier bekam er im 1. Kampf ein Freilos und stand somit im Einzug um das Finale. Hier forderten sich beide Kämpfer viel ab und Jakob verlor leider letztendlich, da er sich aus einer Festhalte nicht befreien konnte. Jedoch hatte er jetzt noch die Chance auf den 3. Platz. Und diese nutzte er, da er seinen Gegner vom JV Ippon Rodewisch nach 20 Sekunden mit einem Schulterwurf auf Ippon (höchste Wertung) warf. Somit hatte er die Bronzemedaille gewonnen.

Georg Ernst, Gewichtsklasse -73kg, hatte sich gegen 10 Kämpfer durchzusetzten. Leider sah es heute nicht so gut für ihn aus. Den ersten Kampf verlor er gegen Apor aus Ungarn, war aber der Aktivere. Jetzt hieß es alles oder nichts. Als nächstes kämpfte er gegen Heink aus Mittweida und konnte nach 10 Sekunden gewinnen. Auch im folgenden Kampf gewann Georg nach 1 Minute, nachdem er seinen Gegner Bragulla zweimal auf Waza-ari (mittlere Wertung) brachte. Somit stand auch er im Kampf um Platz 3. Hier verlor er leider nach 10 Sekunden gegen Kirsten von der Sportschule.

Trotzdem haben beider Ernstel´s Erfahrung gesammelt und eine Bronzemedaille nach Döbeln gebracht

Georg Ernst

Hierzu Herzlichen Glückwunsch vom Trainerteam des Döbelner SC.

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln