Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv

LEM U13 am 27.09.2014 in Adorf

5. Platz für Martin Laub bei den Landeseinzelmeisterschaften der U13.

Mit drei Siegen in Folge starten unsere Judoka sensationell. Voller Punkt schon nach 25 Sekunden Kampfzeit für einen Bilderbuch De-Ashi-Barai von Lukas Töpfer. Ippon auch für Martin Laub -55kg für Ko-Uchi-Gari im ersten Kampf und mit Waza-ari gewinnt er den Folgekampf mit O-Uchi-Gari. Fast nicht zu glauben wie die Döbelner sich auf der Tatami zeigen. Doch das sollten auch die letzten Siege an diesem Tag gewesen. Den Kampf um den Einzug ins Finale und auch den Kampf um Platz 3 verliert Martin. Auch Lukas -38 kg kann keinen weiteren Kampf für sich entscheiden und scheidet dann nach seiner zweiten Niederlagen in der Hoffnungsrunde aus. An der kämpferischen Einstellung hat es nicht gelegen, fast alle Kämpfe gingen über die volle Zeit Wertungen wurden erzielt, sie reichten halt nicht zum Sieg. Fabrice Abel -50kg konnte nicht einen Kampf für sich entscheiden und schied nach kurzer Kampfzeit aus.

ÜL Henry Ney

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln