Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Vogtlandpokal am 01.04.2017 in Rodewisch

Zum Vogtlandpokal nach Rodewisch begaben sich heute 15 Sportler des Döbelner SC in den Altersklassen U9 und U11. Bei diesem gut organisierten Turnier waren insgesamt 224 Starter aus 27 Vereinen anwesend. Der Gastgeber hatte für dieses Turnier 6 Matten aufgebaut, sodass das Turnier bereits nach 5 Stunden beendet war.

Die Döbelner belegten 7 Mal den ersten Platz, durch Elisa Schmidt und Barbare Bregvadze in der U9, Anastasia Bregvadze, Tessa Groth, Alina Schmidt, Lucy Joelle Wetzig und Josephin Teuchert in der U11.

Die zweiten Plätze belegten Ameli Schöne in der U9 und Johann Teuchert, Lennart Kahlert, Anna Lorenz, Helene Dettmer und Adriana Größler in der U11.

Einen dritten Platz erkämpfte sich Anton Peschel.

Marius Ratzka rundete das Gesamtergebnis mit einem vierten Platz ab. Für ihn und auch Barbare Bregvadze war es der erste große Wettkampf.

Diese kämpferische Gesamtleistung führte dazu, dass der Döbelner SC mit 34 Punkten hinter dem JC Leipzig mit 55 Punkten und vor dem Gastgeber JV Ippon Rodewisch mit 27 Punkten in der Gesamtwertung auf dem zweiten Platz landete.

Mit dieser kämpferischen Leitung unserer Sportler gehen die Trainer beruhigt zum 7. Stiefelpokal vor heimischer Kulisse am kommenden Samstag und hoffen doch dort den Pokalgewinn aus dem vorigen Jahr wieder verteidigen zu können.

JW

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln