Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


22. WÄTAS Cup am 25.03.2017 in Eilenburg

Mit 27 Sportlern, der U9, U11 und U15, reiste der Döbelner SC heute zum 22. WÄTAS-CUP nach Eilenburg.

Das Turnier war sehr stark besucht, was den Ablauf dieses Turniers, bei nur 3 Matten, sehr in die Länge zog.

Nicht desto trotz holten die Döbelner 7 Mal einen ersten, 6 Mal einen zweiten und 6 Mal einen dritten Platz. Für dieses sehr gute Ergebnis sorgten in der U9 Josephine Terla und Elisa Schmidt mit zweiten Plätzen, sowie Lenny Phil Fucke, Niklas Willner und Lilli Töpfer mit dritten Plätzen, Franz Senger mit Platz 5 und Josephine Frank mit Platz 7.

Bei der U11 steuerten Lennart Kahlert, Johann Teuchert, Anastasia Bregvadze, Alina Schmidt, Anna Lorenz und Josephin Teuchert erste Plätze, Lucy Joelle Wetzig einen zweiten Platz und Tessa Groth, Sheila Kühne und Fritz Simon Rädisch, der an diesem Tag besonders stark Kämpfte, dritte Plätze bei. Platz 5 belegte Joline-Joyce Dölitzsch. Bei Helene Dettmer und Gustav Senger reichte es trotz guter Kämpfe leider nur für Platz 7, ebenso wie bei Anton Peschel und Mika Geißler für Platz 9.

Diese hervorragende kämpferische Leistung führte dazu, dass der Döbelner SC in der U11 männlich und weiblich in der Pokaleinzelwertung jeweils den ersten Platz belegte.

Nach dieser Siegerehrung startete die U15 in das Turnier.

Mit 3 hervorragenden Siegen belegte Lukas Töpfer den ersten Platz. Sarah Lorenz, Tim Schmidt und Dominik Biendara erkämpften sich Platz 2.

In der Pokaleinzelwertung der U15 männlich holte der Döbelner SC hier einen zweiten Platz.

Nun bleibt der morgige Tag abzuwarten (hier kämpfen noch die U13 und U18, leider ohne Döbelner Beteiligung), was die heutige Gesamtleistung der Döbelner Sportler in der Gesamtpokalwertung für eine Platzierung hervorbringt.

Die Gesamtwertung gewann Judo Holzhausen mit 128 Punkten, zweiter wurde JV Grimma mit 96 Punkten und den dritten Platz teilten sich AC Taucha und der Döbelner SC mit je 88 Punkten. 

J.W.

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln