Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Pokalturnier Adorf am 25.08.2018 in Adorf

Heute fuhren 18 Sportler der Altersklassen U11 und U13, des Döbelner SC zum Pokalturnier nach Adorf. Insgesamt reisten 151 Sportler aus 21 Vereinen zu diesem sehr gut organisierten Turnier an.

In der U11 verdienten sich Tim Seidel, Alina Schmidt, Anastasia Bregvadze, Lucy Joelle Wetzig erste Plätze.

Zweite Plätze erkämpften sich Joline-Joyce Dölitzsch und Tessa Groth.

Dritte Plätze erreichten Kiriakos Papadopoulos, Niklas Willner, Ameli Schöne, Neele Mitzschke und Babare Bregvadze. Bei Babare herrschte am Ende Punktegleichstand, weshalb die Waage entscheiden musste.

Einen fünften Platz belegte Mika Geißler.

Erste Plätze in der U13 erreichten Anna Lorenz und Matilde Adam.

Einen zweiten Platz belegte David Kutsch und Helene Dettmer. Einen dritten Platz erkämpfte sich Otto Adam und Robert Schwarze erreichte den fünften Platz.

Durch diese sehr guten Leistungen belegte der Döbelner SC am Ende mit 116 Punkten den ersten Platz in der Mannschaftswertung vor dem JSV Rammenau mit 88 Punkten und dem KSC Straußberg mit 69 Punkten.

Wir hoffen, dass wir an diesen Erfolg beim Wettkampf nächste Woche in Delitzsch anknüpfen kann.

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln