Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Landeseinzelmeisterschaften F/M LMM-Mix am 26.09.2020 in Riesa

Die Landes Einzel Meisterschaften 2020 der Senioren sind nun auch Geschichte. Insgesamt waren 43 m und 9 w Starter in Riesa auf die Tatami gegangen. Trotz erschwerter und eingeschränkter Bedingungen durch das notwendige Hygienekonzept, konnten sich die Judokas des DSC gut präsentieren und behaupten.

Die stark besetzte Gewichtsklasse -73kg war für Robert Becke zu einer Herausforderung geworden. In seinem ersten Kampf startete er gut ins Turnier, doch durch eine Unachtsamkeit wurde Robert mit einer Kontertechnik in die Trostrunde verwiesen. Leider konnte er diesen Kampf nicht für sich gewinnen und war im Schlusslicht gelandet.

In der Gewichtsklasse -90kg waren gleich drei Judokas des DSC vertreten. Für den ersten Kampf trafen die Brüder Robert und Toni Münch aufeinander. Toni konnte das Geschwisterduell für sich gewinnen. Georg Ernst dominierte seinen ersten Kampf und gewann souverän mit seiner Spezialtechnik. Der nächste Kampf ging bis ins Golden Score und endete für Georg mit einer Niederlage. Das Resultat für unsere Starter: Toni Münch wurde mit Platz 3 belohnt, Georg holte sich Platz 5 und Robert den 7. Platz.

Für die -81kg ging Jacob Ernst und Christian Schöne auf die Matte. Christian landete mit zwei Niederlagen und einem Sieg auf dem 5. Platz. Jacob startete auch gut ins Turnier, konnte sich aber nicht durchsetzten. Im zweiten Kampf führte Jacob mit einem Waza-ari und verlor dann leider seine Begegnung. Er rutschte somit ebenfalls auf den 5. Platz.

Im Schwergewicht +100kg war Julius Enge seinen Kontrahenten gewachsen und gewann seinen ersten Kampf souverän. Im nächsten Kampf ist bei einer Falltechnik seine alte Verletzung leider wieder in den Vordergrund getreten und somit musste taktisch vorgegangen werden. Am Ende konnte Julius das Treppchen mit Platz 3 für sich sichern.

Unsere einzige weibliche Starterin Antonia Schneider erreichte mit zwei Kämpfen in der +78kg Klasse den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Judokas des Döbelner SC.

R.B.

Ergebnisse

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln