Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


1. offenes Randori Döbeln am 25.01.2020 in KJSC Döbeln

Am Nachmittag des 25.01.20 trafen sich zum traditionellen Trainingslager die Sportfreunde aus Wurzen und Riesa in der Trainingsstätte des KJSC Döbeln.

Federführend für das anschließende Randori der Männer und Frauen war Peter Binder (KJSC) und Robert Becke (DSC Judo). Noch war die Teilnehmerzahl sehr überschaubar aber jeder Anfang ist wie immer schwer.

Den Döbelner SC vertraten Thomas Lorenz mit Tochter Anna Lorenz und Robert Becke, welche noch zuvor bei der BEM U18 in Chemnitz waren.

Das Randori ist vierteljährig geplant und mit diesen war es gelungener Auftakt für eine offene Matte in Döbeln.

R.B.

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln