Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Talentstützpunkt
LSB Sachsen
Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


25.Sparkassenpokal Jena am 15.05.2022 in Jena

6 Sportler und Sportlerinnen des Döbelner SC fuhren an diesem Wochenende zum 25. Internationalen Pokalturnier in Jena.🥋 Insagesamt nahmen an beiden Tagen  577 Teilnehmer aus 83 Vereinen teil.

Am Samstag traten leider nur Anna Lorenz und Helene Dettmer, beide -57kg, in der Altersklasse U18 an, da Matilde Adam krankheitsbedingt ausfiel. Die Gewichtsklasse war mit 10 Mädchen besetzt. Helene ist nach zwei verlorenen Kämpfen leider ausgeschieden und hat Platz 9 erreicht. Anna ist in der ersten Runde kampflos weitergekommen. Danach hat sie ihren ersten Kampf verloren. Die anderen drei jedoch gewonnen und somit Platz drei erreicht.

Am Sonntag fuhren 4 Sportler und Sportlerinnen der U15 nach Jena.

Louis Grzona (-55kg) verlor seine zwei Kämpfe gegen den Rodewischer Kontakov und den Merseburger Hoffmann leider durch Festhalten und schied somit aus.

Anton Peschel (-60kg) verlor seinen ersten Kampf gegen Wiederholff aus Kassel durch eine Festhalte und den zweiten Kampf gegen Coster aus Neuhof durch einen Hüftwurf, wodurch er leider auch keine Chance auf eine Platzierung hatte.

Hannes Metzner (-34kg)gewann seinen ersten Kampf gegen Knappe aus Vellmar mit 2 Wazari durch je einen klassischen Hüftwurf und wurde im zweiten Kampf dann von Henning aus Erfurt durch einen O- Uchi-Gari gekontert. Seinem dritten Gegner Franz aus Giessen begegnete er bereits mit sehr viel Respekt, da er einen blauen Gürtel trug und unterlag diesem dann leider durch eine Festhalte.

Lucy Joelle Wetzig (-48kg) gewann ihre ersten 2 Kämpfe in ihrem 3er Pool gegen Müller aus Neuhof und Duve aus Halberstadt durch Festhaltetechniken und wurde somit Poolsiegerin. Auch den Kampf um das Einzug ins Finale gegen Näther aus Gera gewann sie durch eine Feshalte, verlor das Finale gegen Sydykova aus Gießen nach ca. 2 Minuten Kampfzeit dann durch eine Hebeltechnik ihrer Gegnerin.

Die Trainer sind sehr zufrieden mit der Leistung der Sportler und Sportlerinnen, die alle gute Kampfleistungen gezeigt haben!

Nun freuen wir uns auf die Bezirksmeisterschaft der U15 und U21, die nächste Woche in Döbeln stattfindet!

Bauelemente Abel Käferbande Döbeln Natural Wood Montagen Hotel Döllnitzsee Biberprint