Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv

Landeseinzelmeisterschaften U17 am 30.01.2010 in Kamenz

Für die Titelkämpfe an diesem Samstag hatte sich lediglich Stanley Lehmann in die Gewichtsklasse -60 kg qualifiziert. Zunächst verlor er gleich im Auftaktkampf gegen den späteren Sachsenmeister Perschke (JC Leipzig). Auch im Trostrundenkampf gegen den Schkeuditzer Zdanowicz hatte er das Nachsehen und schied aus. Mit dieser Leistung reichte es für Stanley, der erst seit zwei Jahren Judo trainiert und ordentlich Erfahrung sammelte, in der Endabrechnung nur zu Platz neun.

Enttäuscht zeigte sich auch Betreuer Mathias Conrad, der nach dem erfolgreichen Auftritt bei den Bezirkstitelkämpfen (Platz 2!) seinen Schützling nicht mehr wieder erkannte. "Da war zu viel Angst im Spiel, somit konnten wir unsere Möglichkeiten nicht ausschöpfen.", so die Kernaussage seines Trainers.

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln