Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Talentstützpunkt
LSB Sachsen
Menü Menü

Döbelner SC

Ergebnisse und Berichte



DEM U18 wb am 10.10.2021 in Leipzig

Heute startete unsere Kämpferin Sarah Lorenz bei der DEM in Leipzig.

Sie hatte zu Beginn 2 Freilose und traff dann auf eine starke Gegnerin die schon nach 5 Sekunden mit Wazari in Führung ging und kurze Zeit später mit Ippon gewann.

Sarah kämpfte im zweiten Kampf sehr motiviert um wenigstens einen Sieg zu erringen, wurde aber leider mit einem Tani- otoshi besiegt.

Sarah nimmt die Erfahrungen mit in die U21 um im nächsten Jahr, da durchzustarten.

TL



10. Stiefelpokal Stadt Döbeln am 09.10.2021 in Döbeln

Heute fand der 10. Stiefelpokal des Döbelner SC in Döbeln statt.🏆🥋 Das Turnier war sehr gut besucht. Es nahmen 251 Sportler*innen aus 30 Vereinen (7 Bundesländer) teil, die Sportler, die am weitesten anreisten, kamen aus Augsburg und Münster.🚗💪🏼

In der Mannschaftswertung gewann der JV IPPON Rodewisch mit 133 Punkten, auf Platz 2 folgten die Leipziger Sportlöwen mit 113 Punkten und den dritten Platz erkämpften sich die Döbelner Sportler*innen mit insgesamt 95 Punkten. 🏆

Leider gab es auch ein paar Verletzungen im Laufe des Wettkampfs- hier wünschen wir allen natürlich schnell gute Besserung! 🙏🏼

Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben, und hoffen auch im nächsten Jahr auf eine so große Teilnahme.💪🏼🥋 JW

Wettkampflisten

Mannschaftswertung

Ergebnisse einblenden

Aus Döbelner Sicht erreichten wir folgende Ergebnisse:
U11
🥇1. Platz
Fine Nowak

🥈2. Platz
Leonore Dettmer

🥉3. Platz
Emil Beier
Evelyn Döring
Jasmin-Amaryllis Witschel
Martha Henschke

🏅5. Platz
Edgar Thiele
Albert Hanke
Nick Thiele

U13
🥈2. Platz
Ameli Schöne
Kiriakos Papadopoulos

🥉3. Platz
Hannes Metzner
Till Helbig
Fenja Zschocke
Scarlett Buche

🏅5. Platz
Johannes Faber
Tim Seidel
Lilli Töpfer
Josephine Frank
Hanna Thiele

Zu diesen Ergebnissen gratulieren wir allen ganz herzlich!🥋👏🏼


DEM U18 ml am 09.10.2021 in Leipzig

Aufgrund seiner Leistung bei der MDEM nahm Tim Schmidt heute bei der deutschen Einzelmeisterschaft

in der U18 in Leipzig teil.

In einer stark besetzten Gruppe mit 23 Kämpfern trat er als erstes gegen M.Erler aus Heidelberg an.

Diesen Kampf verlor er gegen den späteren zweitplatzierten des Turniers. Den zweiten Kampf bestritt

er gegen A. Schorn aus Leverkusen.Trotz einer guten Leistung ging auch dieser Kampf verloren.

Es war dennoch eine sehr schöne Erfahrung bei der DEM teilnehmen zu können.

Nun heißt es, neu Angreifen, nächstes Jahr in der U21.

KSch



LEM U15 ml/wb und U18 wb am 03.10.2021 in Demitz-Thumitz

Auch heute fuhren 9 Sportler*innen des Döbelner SC zur Landeseinzelmeisterschaft Sachsen zum Ausrichter JSV Rammenau. 🥋

Die Landesmeisterinnen des letzten Jahres Lucy Joelle Wetzig, Anna Lorenz und Josephin Teuchert konnten ihren Titel verteidigen.💪🏼 Josephin Teuchert hatte leider keine Gegnerin in ihrer Gewichtsklasse und gewann deshalb kampflos. Lucy Joelle Wetzig und Anna Lorenz wurden nun zum dritten Mal in Folge Landesmeisterin, Josephin Teuchert zum vierten Mal.🥇

Einen sehr guten zweiten Platz erkämpfte sich Alina Schmidt. Sie stand im Finale einer Sportlerin des JCL 6 Minuten lang gegenüber und hielt sehr gut mit, allerdings verlor sie am Ende leider durch einen Kampfrichterentscheid.🥈 Auch Sarah Lorenz U18 belegte den zweiten Platz und eine ihrer Gegnerinnen, Matilde Adam, erreichte Platz 3.🥉

Einen weiteren dritten Platz konnte sich Johann Teuchert erkämpfen, Platz 5 belegte Helene Dettmer und für Anton Peschel hat es leider nicht für eine Platzierung gereicht. 😔

Insgesamt können alle Sportler*innen stolz auf ihre Leistungen von diesem Wochenende sein!🥋💪🏼👏🏼

J.W.

Ergebnisse U15 Listen U15

Ergebnisse U18w Listen U18w



LEM U13 ml/wb und U18 ml am 02.10.2021 in Demitz-Thumitz

Zur besagten Landesmeisterschaft starteten am Sonnabend insgesamt 9 Judokas.

Für Fünf in der Altersklasse U13 begann der Wettkampf am Vormittag. Wobei Scarlett Buche und Louis Grzona mit soliden dritten Plätzen abschnitten, die durch gute Kämpfe erstritten worden. Für Till Helbig reichten die erlangten zwei Siege durch die ebenfalls erlittenen zwei Niederlagen nicht für einen Podestplatz in der stark besetzten Gewichtsklasse. Ebenso Pech hatten an dem Tag Fenja Zschocke und Tim Seidel, die leider nicht richtig ins Turnier hinein kamen und keine Platzierung erlangten. Zusammengefasst war es eine gute Leistung unserer U13-Starter*innen.

Zum Nachmittag war am selben Tag noch die U18 männlich gefragt. Hier gingen 4 Kämpfer für uns ins Felde, von denen jeder eine klasse Leistung abgegeben hat. Dabei ist anzumerken, dass die einzelnen Gruppen stark besetzt waren und es so trotz gewonnener Kämpfe für David Kutsch nur zu Rang 5, Robert Schwarze und Otto Adam nur für Platz 7 reichte. Tim Schmidt gelang der Sprung aufs Podest, der sich gut durch setzte und mit Bronze belohnt wurde.

Ergebnisse U13 Listen U13

Ergebnisse U18m Listen U18m



DEM Ü30 am 25.09.2021 in Bad Homburg

Ü30 Deutsche Einzelmeisterschaften in Bad Homburg am 25.09.21

Am Samstag den 25.09.21 fand in Bad Homburg das Highlight für die Veteranen des Judos statt.

Knapp 300 Teilnehmer*Innen haben sich dem Turnier gestellt und es wurde sich nichts geschenkt.

In der M3 (40-44 Jahre) mit einem Kampfgewicht von -73kg ging für den Döbelner SC Robert Becke auf die Matte. In seiner Alters- und Gewichtsklasse waren 8 Teilnehmer gemeldet. Alles erfahrene, kampferprobte Judoka aus verschieden Ecken Deutschlands.

In seinem ersten Kampf stand er Büchele (1848 Erlangen e.V.) gegenüber, den Becke schon einmal im Turnier von 2019 besiegt hatte. Es war ein Kraftakt, denn Büchele wollte eine Revanche. Es gab in der regulären Kampfzeit von 3 Minuten keine eindeutige Wertung, somit entschieden die Kampfrichter aufgrund der vermehrten Angriffe zu Gunsten des Döbelners.

Im Pool von vier Kämpfern war Becke einen Schritt weiter und musste sich gegen Müller, R. aus Magdeburg durchsetzen, um seinem Ziel des Turniersieges näher zu kommen. Aus diesem Kampf ging Becke mit einer verdienten Waza-ari (halber Punkt) Wertung von der Matte und hatte somit das Finale erreicht.

Der Finalkampf gegen Weckerle, S. vom Judozentrum Heubach e.V. war spannend und dramatisch zugleich. Becke führte durch einen Sutemi Waza (Opfertechnik) mit einer Waza-ari Wertung, diese konnte er leider nicht bis zum Kampfende verteidigen. Knappe 20 sec. vor Ende holte sich sein Genger mit einem Ippon den vollen Punkt und konnte den Kampf für sich entscheiden.

Robert Becke vom Döbelner SC erkämpfte sich mit 2 Siegen und einer Niederlage einen verdienten 2. Platz bei der DEM Ü30 ’21 und konnte sich sein Ziel vom tritt aufs Treppchen damit erfüllen.

Herzlichen Glückwunsch!



11. Pokal Turnier Lauchhammer am 25.09.2021 in 01979 Lauchhammer-Mitte,Am Wehlenteich

Heute fand nach fast einem Jahr Corona-Pause das erste Judoturnier für uns Döbelner Judoka statt. Beim 11. Judo-Pokalturnier in Lauchhammer für die Altersklassen U8, U10, U12 und U15 konnten alle endlich Wettkampfluft schnuppern.🥋💪🏼

Für die kleinen Altersklassen war es der erste Wettkampf überhaupt und deshalb für alle 20 Sportler*innen des Döbelner SC ein aufregendes Ereignis!🤩

In der Altersklasse U8 konnten sich Emilo Dittmann, Theo Schmidt, Lenny Maxim Wetzig und Ingrid Hanke einen zweiten Platz und Lukas Eckert den dritten Platz erkämpfen.

Fine Nowak erkämpfte sich in der Altersklasse U10 den ersten Platz, Emil Beier und Mileen Sauer Platz 3 und Albert Hanke erreichte den fünften Platz. 👏🏼

In der Altersklasse U12 konnten sich Fenja Zschocke und Tim Seidel den zweiten Platz erkämpfen, Leonore Dettmer erreichte Platz 3 und Till Helbig belegte den fünften Platz. Für Friedrich Lehmann und Ben Schmidt hat es trotz guter Leistungen leider nicht für eine Platzierung gereicht.

Alina Schmidt erkämpfte sich in der Altersklasse U15 den zweiten Platz, Lucy Joelle Wetzig und Anna Lorenz belegten Platz 3. Helene Dettmer, Kiriakos Papadopoulos und Hennes Hessel konnten leider keine Platzierung erreichen, haben aber trotzdem stark gekämpft!💪🏼

Am Ende gab es eine Pokalwertung für alle Vereine. Hier gewann der UJKC Potsdam, den zweiten Platz holte sich der Veranstalter, der Budo-Verein Lauchhammer e.V., den dritten Platz belegte Samura Oranienburg, Platz vier wurde der KSC Spremberg und wir, der Döbelner SC, erkämpften uns Platz 5 unter den 30 Vereinen.🏆

Alle Sportler*innen haben sich nach dieser langen Pause bzw. für das erste Turnier sehr gut geschlagen. Es wurde jedoch auch deutlich, das wir erst seit 3 Wochen wieder trainieren. Alle können stolz auf sich sein! Für die Altersklassen U13 und U15 diente das Turnier als Vorbereitung für die Landeseinzelmeisterschaft in Sachsen nächste Woche in Rammenau. Dafür wünschen wir allen viel Erfolg!🥋💪🏼



Mitteldeutsche Meisterschaft am 25.09.2021 in Halle

Heute fand auch die mitteldeutsche Meisterschaft U18🥋in Halle statt. Drei der Medaillen erkämpften sich Sportler des Döbelner SC💪🏼. Wir sind stolz auf den 1. Platz🥇 von Sarah Lorenz und die beiden 3. Plätze🥉 von Matilde Adam und Tim Schmidt! Wir gratulieren den Kämpfer*innen zu ihren hervorragenden Leistungen👏🏼 und wünschen viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft am 09.10.21 in Leipzig !


Bauelemente Abel Käferbande Döbeln Natural Wood Montagen