kontakt@judo-doebeln.de
Folge uns:
MDEM der Frauen und Männer am 25.11.2023 in Rodewisch

Am 25.11.2023 fanden die MDEM der Frauen und Männer in Rodewisch statt. Für den Döbelner SC gingen gleich vier Judoka an den Start: Sarah Lorenz (-78 kg), David Kutsch (-66 kg), Robert Münch (-90 kg) und Franz Enge (+100 kg).

Sarah Lorenz hatte es in ihrer Gewichtsklasse mit 5 Konkurrentinnen zu tun, die mit ihr in zwei Pools aufgeteilt wurden. Leider war gegen die beiden Vorrundengegnerinnen Sarahs kein Kraut gewachsen. Trotz teilweise guter Aktionen im Boden schied sie leider vorzeitig aus dem Turnier aus.

Robert Münchs Gewichtsklasse war bei den Männern mit insgesamt 11 Startern am zweitstärksten besetzt. Auch Robert konnte sich leider in seinen beiden Kämpfen nicht durchsetzen und schied ebenfalls vorzeitig aus dem Turnier.

David Kutsch, der eigentlich noch in der U18 starten darf, aber als letzter Jahrgang ebenfalls bei den Senioren startberechtigt ist, bescherte sich an seinem Geburtstag wohl das schönste Geschenk. Nach einem Freilos sowie einem gewonnenen und einem verlorenen Kampf stand er im kleinen Finale. Auch dieses konnte er letztlich für sich entscheiden und belohnte sich am Ende des Tages mit der Bronzemedaille.

Der Letzte im Bunde war Franz Enge, der sich ähnlich wie Sarah zunächst ebenfalls in einem Vorrundenpool wiederfand. Darin konnte er sich durchsetzen und zog ins Halbfinale ein. Auch dieses entschied er für sich. Lediglich im Finale musste er sich dem diesjährigen Fünftplatzierten der DEM +100kg im Seniorenbereich geschlagen geben. Somit erkämpfte sich Franz die Silbermedaille und damit auch die Qualifikation zur Deutschen Einzelmeisterschaft der Männer und Frauen im nächsten Jahr.

Ergebnisse und Wettkampflisten