Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Zeitnehmerausbildung am 08.12.2012 in Ostrau

Am Samstagvormittag fand in der Ostrauer Schule die die Ausbildung für Zeitnehmer statt. Ziel war es, die Teilnehmer auf verschiedene Wettkampfsituationen vorzubereiten um so für einen reibungslosen und qualitativ hochwertigen Ablauf zu sorgen.

Nachdem sich mit den aktuellen Wettkampfregeln vertraut gemacht und die technischen Hilfsmittel eingeführt wurden, zeigten die Teilnehmer in einer ersten Videorunde, wie sie in welchen Situationen reagieren würden. Dabei zeigte sich, dass der Posten des Zeitnehmers durchaus anspruchsvoll ist.

Kurz vor Ende des Lehrgangs gab es für die Teilnehmer noch einen kurzen Einblick in die Listenführung. Den Abschluss bildete eine schriftliche Prüfung, in der gezeigt werden musste, dass sowohl das Theorieverständnis vorhanden als auch im praktischen Einsatz die notwendige Leistung erbracht werden kann. Alle Teilnehmer können sich über die bestandene Prüfung freuen und dürfen sich nun "zertifizierter Zeitnehmer" nennen, mit dem das Vorrecht einhergeht, bei Wettkämpfen eingesetzt zu werden. Die Ausweise werden zum Weihnachtsturnier ausgegeben.

Alles in allem waren die knapp drei Stunden für alle Anwesenden sehr aufschlussreich und auch lustig.

Nico Schertler

Ergebnisse:
Folgende Sportler haben die Prüfung erfolgreich bestanden:
Georg Ernst
Sophie Naumann
Lares Mühlhause
Fabrice Abel
Kai Münch
Jakob Ernst
Erik Schuster
Toni Münch
Felix Bahrmann
Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln