Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Int. Kirschblüten-Cup am 03.03.2018 in Spremberg

Heute fuhren 13 Sportler der Döbelner SC zum großen Internationalen Kirschblütencup der U9 und U11 in Spremberg. Es waren Sportler aus Tschechien, Polen, der Slowakei und sogar Weißrussland vertreten und gekämpft wurde auf 5 Matten.

Die Gewichtsklassen der Jungs U9 -26kg, mit 20 Teilnehmern und davon 4 aus Döbeln und U11 -32 kg, mit 14 Teilnehmern und davon 3 aus Döbeln waren stark besetzt, wodurch es schwer war, eine Platzierung zu erreichen.

In der U9 konnte sich deshalb nur Tim Seidel einen starken 5. Platz erkämpfen, alle anderen mussten sich wegen der starken Gegner geschlagen geben.

Besonders gute Leistungen erbrachten die U11er Anton Peschel (-38kg) und Ameli Schöne( -28kg), die einen dritten Platz erreichten und Lucy Joelle Wetzig(-30kg), die sich mit vier Kämpfen den ersten Platz erkämpfte. Auch Anastasia Bregvadze(-36kg) bekam den ersten Platz, hatte aber keine Gegner in ihrer Gewichtsklasse. Deshalb bestritt sie zwei Freundachaftskämpfe in der höheren Gewichtsklasse und gewann davon einen.

Für Till Helbig, Mario Richter, Louis Grzona und Scarlett Buche war dies der erste Wettkampf, bei dem sich alle gut geschlagen und viele gute Ansätze gezeigt haben.

Für alle Judoka der U11 war es eine gute Vorbereitung für den Stiefelpokal in Döbeln nächste Woche, bei dem hoffentlich noch mehr Erfolge aus Döbelner Sicht eingebracht werden.

JW

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln