Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


Stahlpokal am 07.03.2020 in Riesa

Unsere Judoka waren am Samstag mit jeweils acht Teilnehmern der Altersklasse U13 und U15 beim Stahlpokal in Riesa. Insgesamt reisten 270 Judoka aus 30 Vereinen zum 19.Stahlpokal nach Riesa, was für die Beliebtheit des Turnieres spricht. Nach den Trainingslagern zur Vorbereitung auf die Kyu-Prüfung war das ein Wettkampf die neu erlernten Techniken ins Wettkampfgeschehen mit einzubringen. Das gelang nicht immer. Ohne eine Niederlage im Laufe des Turnieres konnten Matilde Adam +63 kg und Anna Lorenz -52kg in der Altersklasse U15 ihre Kämpfe bestreiten und stiegen verdient auf das oberste Treppchen des Siegerpodestes. Mit nur einer Niederlage im Wettkampf schafften Annabell Astrid Schurig +57kg und Lucy Joelle Wetzig -36kg beide U13 als auch Helene Dettmer -52kg/U15 den Sprung auf Platz zwei des Siegerpodestes. Platz drei -50kg/U15 erkämpft sich Robert Schwarze im kleinen Finale, der im Golden Score gesamte Wettkampfzeit 6 min den Kampfrichterentscheid für sich verbuchen konnte. Weniger Glück hatten indes folgende Judoka die jeweils das kleine Finale um Platz drei verloren und so Platz fünf belegten. In der AK U13 waren das Hanna Thiele -52kg, Alina Schmidt -52kg, Scarlett Buche -48kg und Joline Dölitzsch -44kg. Joline verletzte sich in diesem Kampf und zog sich eine Unterarmfraktur zu, so dass sie den Wettkampf nicht mehr beenden konnten. Wir wünschen ihr auf diesem Wege alles Gute und baldige Genesung. In der Altersklasse U15 waren das Elias Preiß, Fritz Simon Rädisch beide -46kg, Jonas Preiß -40kg und Otto Adam -55kg. Tristan Reimer -34kg/U13 verlor seine beiden Kämpfe in der stark mit 21 Kämpfern besetzten Gewichtsklasse und schied aus dem Turnier aus. Hannes Metzner konnte einen Kampf in der mit 12 Kämpfern besetzten Gewichtsklasse -31kg gewinnen und belegt Platz sieben in diesem Turnier.

Alle Kämpfer zeigten einen guten kämpferischen Einsatz und waren hoch motiviert.

H.N.

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln