Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv


MDEM U21 am 16.02.2019 in Jena

Am Samstag, den 16.02.19 fuhren 5 Judoka der Altersklasse U18/21 zu den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften nach Jena. Sarah Lorenz (U18) gewann alle ihre Kämpfe und sicherte sich somit den Einzug ins Finale. Im Finale unterlag sie leider ihrer Gegnerin und erkämpfte sich einen starken 2. Platz, damit qualifizierte sie sich für die Deutschen Einzelmeisterschaften in Leipzig am 03.03.19. Danach begannen die Kämpfe der U211. Hier schaffte es Franz Enge mit einem Sieg und einer Niederlage ins Halbfinale einzuziehen. Ihm Halbfinale unterlag er seinem Gegner und sicherte sich somit den 3. Platz. Antonia Schneider und Toni Richter hatten jeweils drei Kämpfe, unterlagen zwar ihren Gegner, sicherten sich aber dennoch den 3.Platz. Somit qualifizierten sich alle drei Judoka für die Deutsche Einzelmeisterschaften in Frankfurt/Oder am 09/10.03.19. Für Robert Münch klappte es leider nicht für eine Platzierung, da er seine ersten beiden Kämpfe verlor und somit vorzeitig ausschied.

Ergebnisse U18 m/w

Ergebnisse U21 m/w

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln