Döbelner SC

Judo erleben in Döbeln und Ostrau

Menü Menü

Döbelner SC

Berichtearchiv

Trainingslager 5 Tage am 12.10.2009 in Döbeln

Ferien mal anders!

Döbeln (JW). Sport statt fernsehen und lange schlafen, das dachten sich 15 Judoka im Alter von 7-12 Jahren des Döbelner SC in ihrer ersten Ferienwoche.

Sie trafen sich von Montag- bis Freitagvormittag für täglich 4 Stunden in der Judohalle und erlernten neue und vertieften bekannte Judotechniken.

Aber nicht nur Judo stand auf dem Programm. Die Kinder stellten sich der Herausforderung des Deutschen Sportabzeichens und so ging es auch in Stadion und Schwimmbad.

Bis auf vier erfüllten alle Sportler diese Leistungen und können nun so von sich behaupten, dass Sportabzeichen zu besitzen.

Für die richtige Stärkung an diesem Tag sorgten die Firmen Sachsenobst, Ro�weiner Fleischerei und Bäckerei Hüttig. Auf diesem Weg einen herzlichen Dank.

Eric, Anne und Arthur stellten sich am Ende der Woche noch mit Erfolg der Prüfung für den nächst höheren Gurt.

Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die erlernten Techniken in den nächsten Wettkämpfen auch Anwendung finden und zum Erfolg verhelfen.

Jens Wetzig

Bauelemente Abel
Käferbande Döbeln